greenleaf
Blog

Gästebuch

Veraltetes

armes Tier

Musik

Bea's Blog

Hannah's Blog
Meldung

Ja, ich lebe noch. Auch wenn es diesem Blog nach nicht den Anschein hat. So langsam kann ich wirklich sagen, dass ich über die Trennung mit Bea weg bin, dass es mir wieder vollständig gut geht. Auch ohne eine Freundin. Wobei ich gern wieder eine hätte. Es ist, wie alle sagen: Alleine schlafen ist doof! Egal, irgendwann werde ich schon noch Glück haben mit den Frauen. Zu den Viechers gibt es Neuigkeiten, nicht sonderlich gute: von zehn Stück sind nur noch sechs am leben.... Eine erfroren, eine vertrocknet und die anderen beiden hingen trotz bester Umstände schlapp auf den Brombeerzweigen. Schade, ich hoffe die restlichen legen bald mal Eier, damit mir nicht alle endgültig kaputtgehen. Trotzdem tolle Tiere! Ich gebe momentan viel zu viel Geld für Konzerte aus. Seit diesem Jahr habe ich gesehen: trickORtreat, Cyrcus, Add No Aid, Beneath The Massacre, By Brute Force, Bullet For My Valentine, Cause Of Divorce, Damage Done, Darkness Descended, Dawson's Crack, Despised Icon, Infecdead, Man Must Die, Misery Index, Veroxity und Lord Bishop Rocks! Folgende geplante Konzerte sind: Nochmal trickORtreat und Black8Balls, Path of Golconda, Tacheless, Execrate, My Dominion, Darkness Descended, Operation Mindfuck, Parkway Drive, Bury Your Dead, Suicide Silence, To Kill, Ensiferum, Korpiklaani, Moonsorrow, TYR, Eluveitie, Equilibrium, Helrunar, Battlesword, Mourningcaress, Jormundgard.... Festivals kommen noch alle: Metalcamp, möglicherweise auch Death Feast Open Air und natürlich Wacken! Außerdem habe ich einen relativ großen neuen Freundeskreis entdeckt. Alle aus der Nähe und irgendwie kennen die alle meine alten Freundeskreise.... wie klein die Welt doch sein kann. Ich muss aber auch sagen, dass viele von diesen Leuten garnicht mal so schlecht sind. Auch noch relativ wichtig: Ich habe ein Angebot bekommen von Julez, dem alten Gitarristen von den Pectoral Redz, dass ich mich vielleicht mal bei denen als Rythmusgitarrist melden soll. Mal sehen ob ich das mache. Ich persönlich würde sagen, dass ich noch eine ganze Weile üben muss, um in einer Band zu spielen. Übung macht den Meister. Und alles zu seiner Zeit.... Es ist 18:13 Uhr, ich denke, ich werde jetzt Hannah und Sebi darüber informieren, beziehungsweise vollnörgeln, dass ich die zu lange nicht mehr im Fitnessstudio gesehen habe, schließlich war ich in der Zeit, in der sie nicht da waren ganze vier mal da und habe mich alleine totgeschwitzt. Ich bin konsequent dabei: vier mal die Woche. Mein Ziel ist es, auf Wacken wie ein ganzer Wandschrank rumzulaufen. Wie auch immer. Erstmal ist alles gesagt, bis auf die Tatsache, dass ich immer mehr Elektrokram höre. Bis dann, vielleicht lebt dieser Blog mal wieder, wenn ich dran denke und den Link zu diesem Blog auch speicher.

Micha 

20.2.08 18:17


Gratis bloggen bei
myblog.de